Ein Leben nach dem Tod? Gibt es das wirklich?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Adminstratoren & SL




Super-Moderator & SL


Moderatoren

.Forengründung.
16. Oktober 2010

.Foreneröffnung.
19. Oktober 2010

.Rollenspielstart.
19. Oktober 2010
!derzeit gestoppt!

.Rudel-Übersicht.
9 Fähen | 10 Rüden

0 Jungwölfe | 0 Altwölfe

2 Unbekannte | 0 Bekannte
Fremde

.Erste Mitglieder.
Tamira, Trian, Azika, Angel


!!Aufnahmestopp!!
nicht aktiv

!!Gesucht!!
Altwolf


.Neustes Mitglied.
Nayla
.Jahreszeit.
Frühjahr | April

.Tageszeit.
Abend | 20:00 Uhr

.Wetter.
Die Sonne verschwindet von dem Himmel und die Wolken leuchten schön rosa. Das Wetter ist immer noch warm, doch sollte man die Nacht noch nicht unterschätzen. Die Temperaturen betragen ca. 12°C was noch relativ warm war. Es regnet nicht, dennoch ist die Luftfeuchtigkeit sehr hoch.

Teilen | 
 

 [ÄNDERUNG] Phoenix never die

Nach unten 
AutorNachricht
Daisy
Gast



BeitragThema: [ÄNDERUNG] Phoenix never die   Fr Jun 03, 2011 2:08 pm

Hallo liebes Partnerboard,
wir, vom Phoenix never die, haben unsere Storyline ein wenig geändert. Bitte übernehmt unsere neuen Daten doch. Eine Bestätigung ist nicht nötig. Smile

Code:
<p><font face="tahoma" size="1"><center><font style="line-height: 0.7em" color="silver" size="7" face="georgia">phoenix never die</font><br />
<img src="http://illiweb.com/fa/pbucket.gif" border=0>
<b>hopeless defenders and successful offenders</b><br />
<font style="line-height: 1.0em"><div style="width: 390px; text-align: justify">[i]"ES WAR, ALS WÄREN ALLE UM MICH HERUM INNERLICH ZERBROCHEN."[/i]
Draco Malfoy hätte nie gedacht, dass sein Auftrag, einen Zugang für die Anhänger des Dunklen Lords zur Schule zu schaffen, so weitreichende Folgen haben würde. Anstatt einer kleinen Abordnung Todesser die ihn unterstützen sollte Dumbledore zu töten, war der dunkle Lord mit 40 von seinen Anhängern aus dem Verschwindekabinett getreten und hatte dem zitterndem Slytherin mitgeteilt, dass er eine kleine Änderung in seinem Plan vorgenommen hatte.

Beim Kampf an diesem Tag, sollte nicht nur der geschwächte Dumbledore durch Voldemorts Hand sein Leben lassen, sondern auch sein größter Feind und Widersacher, der Hoffnungsträger der Zaubererwelt: Harry James Potter.
Durch den Angriff auf Hogwarts und den Verlust ihrer beiden Helden, konnten der Orden des Phönix und die Auroren, nichts gegen den Angriff auf das Ministerium tun, welcher nur Stunden nach dem auf Hogwarts, erfolgte.

Zuerst Hogwarts, dann das Ministerium, was würde nun geschehen? Bereits kleinere und beinahe unscheinbare Zaubererschulen in der ganzen Welt wurden angegriffen und als sicheren Ort konnte man diese nun nicht mehr bezeichnen.
Noch bevor schlimmeres passieren und die dunkle Seite alles übernehmen konnte, beschloss die Zauberergemeinschaft aus allen Ländern sich zusammen zu schließen. [b]Die Jugend ist unsere Zukunft und unsere starke Kraft. Sie sollen sich verbinden und ein gemeinsames Bündnis gegen die dunklen Mächte schließen[/b] – so wurde es beschlossen.
Hogwarts ist der nun sicherste Ort für alle Schüler, weswegen viele die schützenden Mauern suchen. Frankreich, Russland, Amerika, Japan - sie alle und noch viele mehr haben nun ihre Schüler nach England geschickt. [b]Zusammen sind wir stark[/b], lautet das Motto und zusammen wollen sie die Herrschaft von Lord Voldemort wieder beenden.

[i]"REINBLUTFAMILIEN SCHENKEN IHREN KINDERN ZUR GEBURT VERMUTLICH KEINE TAUFKETTCHEN, SONDERN EHER EIN DUNKLES MAL AUF DEM UNTERARM!"[/i]
Er und seine Todesser übernahmen die Macht über die Zauberergemeinschaft Englands und eine neue Schreckensherrschaft sollte beginnen. Einige Muggelgeborene verlassen panisch das Land, um ihr Leben zu retten und ihre Kinder zu schützen. Die berühmten Mitglieder der weißen Seite, versuchen sich verzweifelt im Untergrund nach diesem Schock neu zu formieren, um dem übermächtigen Feind entgegentreten zu können. Doch wie sollen sie kämpfen ohne ihre Helden? Vor allem die zwei, die Harry Potter am nächsten standen; die wissen, dass sich die Prophezeiung nun erfüllt hat? Ob das Böse vielleicht auf immer gesiegt hat?

Wenige Tage nach dem Angriff auf Hogwarts bekommt die Zaubergesellschaft mitgeteilt, dass ihre Kinder wider ihrer Erwartungen ab September zurück zur Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberer kehren sollten. Jedoch wurden einige Lehrerwechsel angekündigt. Die Änderungen im Kollegium bestärkten die Eltern darin, dass ihre Kinder nun in der Schule sicher seien und ihnen dort keine Gefahr drohte. Denn viele gute Hexe und Zauberer verschwanden wie vom Erdboden und man munkelt, dass auch die Todesser dahinter stecken.
Der Großteil der Zauberer ist verschreckt. Die Welt, wie man sie kannte, scheint aus der Bahn geraten zu sein. Überall herrscht Chaos und das Vertrauen gegenüber Freunden bricht langsam in zwei. Nicht alle haben noch dieselbe Einstellung wie früher. Viele haben ihre Gesinnung geändert, um auf der sichereren Seite zu stehen.
Die Todesser hingegen sehen sich selbst als die großen Gewinner an und feiern den Sieg ihres Herrn. Die, die an der Schlacht um Hogwarts oder der Übernahme des Ministeriums beteiligt waren, stehen nun auf einem besonderen Posten und haben sich das Recht erkämpft, besondere Stellungen nach Wunsch einnehmen zu können.

[center]Versinkt die Welt wie man sie kannte nun im Chaos und Leid oder kann der dunkle Lord mit seinen Todessern die Zauberergemeinschaft mit eiserner Hand zu einem geordneteren Leben zurückführen?
Aber was am wichtigsten ist, auf welcher Seite wirst du stehen?
Denn dies wird dein Schicksal ausmachen![/center]

<div style="width: 390px; text-align: justify;text-transform:uppercase">[u][b]Eckpunkte:[/b][/u]
# Wir spielen 1997/1998 und nicht nur Albus Dumbledore, sondern auch Harry Potter sind durch die Hand des dunklen Lords gestorben
# Voldemort und seine Todesser haben die Macht über die Zauberergemeinschaft übernommen und verbreiten überall Chaos und Verderben
# Hermione Granger und Ron Weasley planen im geheimen, eine zweite DA zu gründen, da die Unterdrückung Muggelstämmiger nun auch in Hogwarts immer deutlicher zu spüren ist
# Austauschschüler aus vielen harren Ländern, kommen nach Hogwarts und werden dort in die Schulgemeinschaft mit eingegliedert, damit so der Zusammenhalt der Zaubererwelt gestärkt wird
# Wir haben ein Rating von 12 + und eine passwortgeschützte Ü-16-Area für die etwas älteren User

[u][b]Wichtige Links:[/b][/u]
# [url=http://phoenixnevedie.bplaced.net/wbblite/index.php]Zum Board[/url]
# [url=http://phoenixnevedie.bplaced.net/wbblite/thread.php?sid=&postid=760#post760]Storyline[/url]
# [url=http://phoenixnevedie.bplaced.net/wbblite/board.php?boardid=57&sid=]Golden Rules & Rating[/url]
# [url=http://phoenixnevedie.bplaced.net/wbblite/thread.php?sid=&postid=704#post704]Rund um die Austauschschulen[/url]
# [url=http://phoenixnevedie.bplaced.net/wbblite/thread.php?threadid=114&sid=]Freie & Vergebene Buchcharakter[/url]
# [url=http://phoenixnevedie.bplaced.net/wbblite/thread.php?threadid=70&sid=]Freie & Vergebene Avatarpersonen[/url]
# [url=http://phoenixnevedie.bplaced.net/wbblite/thread.php?sid=&postid=521#post521]Aufnahmestopps[/url]
# [url=http://phoenixnevedie.bplaced.net/wbblite/board.php?boardid=12&sid=]Gesuche[/url]
<br />
</font></p>
Nach oben Nach unten
 
[ÄNDERUNG] Phoenix never die
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wesensveränderung mit fortschreitender Demenz
» Initiative-Phönix
» Teamänderung: Sihaya
» Klimawandel in Israel?
» Persönlichkeitsveränderungen bei Demenz!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wakanda ::  :: Treffende Wege-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog haben