Ein Leben nach dem Tod? Gibt es das wirklich?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Adminstratoren & SL




Super-Moderator & SL


Moderatoren

.Forengründung.
16. Oktober 2010

.Foreneröffnung.
19. Oktober 2010

.Rollenspielstart.
19. Oktober 2010
!derzeit gestoppt!

.Rudel-Übersicht.
9 Fähen | 10 Rüden

0 Jungwölfe | 0 Altwölfe

2 Unbekannte | 0 Bekannte
Fremde

.Erste Mitglieder.
Tamira, Trian, Azika, Angel


!!Aufnahmestopp!!
nicht aktiv

!!Gesucht!!
Altwolf


.Neustes Mitglied.
Nayla
.Jahreszeit.
Frühjahr | April

.Tageszeit.
Abend | 20:00 Uhr

.Wetter.
Die Sonne verschwindet von dem Himmel und die Wolken leuchten schön rosa. Das Wetter ist immer noch warm, doch sollte man die Nacht noch nicht unterschätzen. Die Temperaturen betragen ca. 12°C was noch relativ warm war. Es regnet nicht, dennoch ist die Luftfeuchtigkeit sehr hoch.

Teilen | 
 

 Kritik am Rollenspiel

Nach unten 
AutorNachricht
Amaterasu
die Strahlende
avatar

Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 22
Ort : Münsterland/NRW

BeitragThema: Kritik am Rollenspiel   Mi Jan 05, 2011 12:50 pm

DAS SOLL NICHTS GEGEN IRGENDWELCHE MITGLIEDER SEIN


Mir ist aufgefallen, dass viele von der Jagd der Wölfe eher weniger Ahnung haben. Da gibt es dann die Einzelgänger, die im wirklichen Leben eine sehr geringe Chance haben zu überleben, was mir aber jetzt nichts ausmacht.

Der eigentliche Anlass für diesen Beitrag hier ist, dass Wölfe ja im Rudel jagen und es eben Leute hier gibt, die es ganz leicht schreiben und schon hat Wölfchen einen Hasen erlegt.

Gut, bei kleinen Nagetieren will ich nichts sagen, aber bei Rehen oder Hirschen ist das was anderes. Ich bin in einem Forum, wo alle Jäger zusammen einen Post gemacht haben, in dem beschrieben wird, wie sie eine Hirschkuh töten. Das ist die einzige Nahrung, welche die Wölfe da die nächsten Wochen fressen werden. Der Wolf jagt etwas großes mit dem Rudel, frisst sich davon satt, vergräbt eventuell Überreste und muss dann hungern.

Gerne dürfen auch größere Beutetiere im Verbund von 3 Wölfen getötet werden, aber nicht alleine. Das ist unlogisch und ich möchte euch einfach darum bitten, wenigstens etwas Logik in diesem Rollenspiel drin zu lassen.

Das musste jetzt einfach raus.


Liebe Grüße

Ammy

_________________
X Amaterasu X 5 Jahre X Fähe X wieder single X 55cm klein X



~*~ Zweitcharakter = Oki ~*~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://picasaweb.google.com/100793830145276136882
Sinopa
die Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 2128
Anmeldedatum : 16.10.10

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Mi Jan 05, 2011 1:01 pm

Da muss ich Ammy zustimmen. Ich wollte es auch bald ansprechen, denn wie ihr ja seht sind in der Rangfolge auch die 'Jäger'. Diese können die Jagd anführen und andere Wölfe können diesen helfen. Bitte haltet euch daran und wenn ihr Häschen jagt, spricht nichts dagegen. Doch versucht es nicht in einem Post untergehen zu lassen. Auch einen Hasen muss man verfolgen.
Da die Rangfolge bald erneuert wird, werden einige zuverlässige schon einen Rang erhalten, einige aber noch nicht. Bitte denkt daran.

Sinopa

_________________
*Sinopa*x*4 Jahre*x*Fähe*x*Vergeben*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Mi Apr 13, 2011 12:40 pm

Das ist mir auch schon aufgefallen, das einzige was King jemals gejagt hat war ein Schmetterling und nicht mal den konnte er fangen, klar er ist ein Welpe aber trotzdem.
Viele tun sich das ganze einfach zu leicht machen und irgendwo nervt das auch. Man sollte mehr auf seine Körpersprache und auf die Möglichkeiten und Beschrenktheiten die ein Wolf hat eingehen, vor allem wird hier die Körpersprache vernachlässigt, meisten knurren die Wölfe nur.
Würden wir der Körpersprache unserer Charaktere mehr aufmerksamkeit schenken würden unsere Posts vielleicht auch ein klein wenig länger werden und momentan sind sie wirklich alles andere als gut, sie sind furchtbar kurz. Klar, es kann ja mal sein das man kurze Posts schreibt aber bereits seit Wochen, abgesehen davon schreiben wir irgendwie alle viel zu wenig im RPG. Ich kenne ein RPG, von welchem ihr wohl auch gehört haben solltet, der Name lautet Nasib, da schreiben alle User täglich im RPG. Ich liebe meinen Charakter, ich bin total vernarrt in ihm und ich liebe Wakanda und das RPG, aber leider ist letzteres fast inaktiv und das ist irgendwie auch störend. Wäre vielleicht gut wenn die User, die sowieso online gehen können mal öfter hier vorbei schauen würden, außerdem wäre es evtl. (nur ein Vorschlag) vorteilhaft wenn Wakanda den Aufnahmestopp wieder rückgängig machen würde und es erst ab 30 Usern wieder aktivieren würde, so würden wir voller und evtl. auch aktiver werden als momentan.

Ist nur ne kleine Kritik bitte nicht falsch sehen, aber wenn Amatarasu sich hier äußern darf, warum ich nicht? Na ja, habe nun keinen Blatt vor den Mund genommen weshalb dies wohl etwas grob klingen könnte, aber das ist die Wahrheit!
Vielleicht denken ein paar darüber nach und vielleicht nimmt Sino meinen Vorschlag an den Aufnahmestopp weg zu machen... (Tut mir Leid wegen meiner schlechten Gramatik, aber der spanische Fernsehr, die spanische Schule und die spanischen Freunde machen wohl das meine deutsche Gramatik zu grunde geht - Waaahhh, ich brauche RPG ;_;)
Nach oben Nach unten
Sinopa
die Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 2128
Anmeldedatum : 16.10.10

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Mi Apr 13, 2011 1:24 pm

Deine Kritik ist völlig okay King ^^
Wegen RPG: Tut mir leid ich war in der Klinik und konnte selbst als Alphera schlecht schreiben..
Aufnahmestopp: Werde ich mit den anderen Bereden, danke für den Tipp

_________________
*Sinopa*x*4 Jahre*x*Fähe*x*Vergeben*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Mi Apr 13, 2011 3:51 pm

Ich weiß das du im KH warst und unterstelle dir deshalb auch gar nichts, ich bin dir auch nicht böse das du nicht online konntest oder so. Wollte es nur halt gesagt haben^^
Nach oben Nach unten
Tamira
Geheimnisträgerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1150
Anmeldedatum : 18.10.10

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Mi Apr 13, 2011 4:34 pm

Hmhm... ich denke die kurzen Posts können derzeit auch davon kommen, dass man einfach nicht weiß was man schreiben soll. Ohne unsere geliebte Alpha sind wir ein bisschen hilflos ^^

Das mit dem Aufnahmestopp aufheben ist ja eig. nicht so schlimm, aber bis es 30 sind? Sind das nicht ein bisschen viel...? Ich finde aber das nicht alle auf einmal kommen sollten, sonst kommt da ein Riesenhaufen neuer Wölfe ins Rpg und das fände ich zuviel :/
Gut fände ich es wenn wir im Rpg jetzt weiterreisen würden, und das Kapitel langsam beenden.
Um dann wieder Spannung zu kriegen könnte die nächste Schwierigkeit sein das ein fremdens Wolfsrudel - die neuen User - uns nicht durchlassen kommen wollen, oder wir aufgrund eines Unwetters erstmal in ihrem Revier bleiben müssen, was diese nicht duldet. Das würde für Spannung sorgen, oder nicht?

_________________
*x*Tamira*x*Geheimnisträgerin*x*4 Jahre*x*Fähe*x*Vergeben*x*

Lausche deiner Seele...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sinopa
die Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 2128
Anmeldedatum : 16.10.10

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Mi Apr 13, 2011 4:42 pm

Wird ins Admin-Gespräch mit eingebaut ^^ Guter Vorschlg

_________________
*Sinopa*x*4 Jahre*x*Fähe*x*Vergeben*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaterasu
die Strahlende
avatar

Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 22
Ort : Münsterland/NRW

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Mi Apr 13, 2011 5:42 pm

Eh... was ist mit den Berglöwen? Oder Sahanna leitet die Armee der Neulinge^^


King, ich muss dich etwas kritisieren, gebe dir aber im Großen und Ganzen recht: Nasib ist noch neu. Bei neuen Foren ist es eigentlich normal, dass zu Anfang sehr viel gepostet wird und der Sapmmbereich innerhalb von 10 Minuten gleich 5 Seiten mehr hat. Das war bei Wakanda zu Anfang auch so. Ich kam hinter den Spam gar nicht hinterher, weshalb ein Chat aufgemacht werden musste (gibt es den eigentlich noch?!) Ich schreibe im Moment recht kurz, weil Sinopas Post dringend benötigt wird. Wie das bei den Anderen ist kann ich nicht sagen.

Für die Auflösung des Aufnahmestopps wäre ich auch, aber nicht bis 30 Mitglieder. Das wäre Stress pur und mir einfach zu viel.

_________________
X Amaterasu X 5 Jahre X Fähe X wieder single X 55cm klein X



~*~ Zweitcharakter = Oki ~*~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://picasaweb.google.com/100793830145276136882
Chepi
einsame Elfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 476
Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Mi Apr 13, 2011 7:41 pm

Ich stimme King voll und ganz zu. ich versuche in meinen Post schon auf die Körpersprache inzugehen, da schreibe ich halt auch das sich die Haltung verändert, die Nackenhaare sträuben sich usw. Große Beutetiere würde ich meine Charaktere sowieso niemals alleine jagen lassen, das ist einfach total unlogisch. Mal einen Hasen ok.
Zum Thema Aufnahmestopp hatte ich mich ja schon iM Adminbereich geäußert. Also ich wäre dafür ihn ersteinmal aufzuheben.

Und dann entschuldigte ich mich auch für meine Inaktivität. Das liegt bei Chepi daran das sie ja größtenteils von Trian "abhängig" ist und da nichts hilfreiches kam und dann wollte Sino etwas also habe ich ersteinmal gewartet, da sie sowieso nur rumsaß.
Bei Aku wusste ich schlicht und ergreifend nichts zu schreiben. Dann hatte Ammy ihn angesprochen, an dem Tag hat dann mein PC gestreigt, dann kam wieder anderes dazwischen und ich habe einfach nichtmehr daran gedacht. Es tut mir wirklich Leid. Ich bin zugar in meinem Forum derzeit, relativ inaktiv, aber da ist mein Chara im RPG auch gerade allein.
Ich hoffe das es nun wieder besser läuft und unterstütze auch wo ich kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://welli-world.jimdo.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Do Apr 14, 2011 11:58 pm

Also ich finde das 30 User nicht zu stressig wären. Das Forum würde halt aktiver werden, wenn wir die richtigen User finden würden.
Falls es euch zu viel arbeit ist könnte ich euch als Mod auch noch gerne unter die Arme greifen, wie ich Sino bereits vor einigen Monaten sagte. Die Idee von Tamira finde ich sehr gut, wie wärs wenn ihr den Aufnahmestopp erst weg nimmt wenn wir den zweiten Plot haben, so das die neuen Wölfe dann zu erst ein anderes Rudel haben und sich dann mit dem unseren anschließen werden. Natürlich müssten wir dann ein Charaktergesuch für Alphafähe und den Alpharüden aufmachen, doch würden diese letztendlich ihren Posten verlieren und sich unserem Rudel anschließen. Wenn möglich könnte auch ein kleiner Macht-Kampf entstehen, das würde meiner Meinung nach (Und die von Tamira) Spanung aufbringen^^

Die Idee mit den Berglöwen kann man ja nachdem Ding mit dem Rudel noch einbinden, oder wir binden zu erst das mit dem Berglöwen ein und danach das mit dem Rudel. Was sagt ihr dazu?
Nach oben Nach unten
Tamira
Geheimnisträgerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1150
Anmeldedatum : 18.10.10

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Fr Apr 15, 2011 6:40 am

Ich würde sagen zuerst die Berglöwen, da wir das schon länger geplant hatten bei der Wanderung, soviel ich weiß.
Und danach - ich weiß ja nicht was Sino geplant hat - könnten sie ja in ein Tal kommen und ihre durchreise wird durch irgendwas verhindert und dann kommt das fremde Rudel das die Neulinge nicht duldet, oder so ^^

_________________
*x*Tamira*x*Geheimnisträgerin*x*4 Jahre*x*Fähe*x*Vergeben*x*

Lausche deiner Seele...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Fr Apr 15, 2011 8:15 am

Ja die Idee fände ich auch am besten^^
Nach oben Nach unten
Sinopa
die Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 2128
Anmeldedatum : 16.10.10

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Fr Apr 15, 2011 12:10 pm

30 sind zu viele. Mehr sag ich dazu nicht
25 reichen völlig.
Was die Mod-Sache angeht müssen wir gucken wer hier Mod wird

_________________
*Sinopa*x*4 Jahre*x*Fähe*x*Vergeben*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Fr Apr 15, 2011 12:39 pm

Ja 25 wären auch ok, mir gehts ja nur darum das mal frische Gesichter hier auftauchen und neuen Schwung ins Forum bringen =^^=
Nach oben Nach unten
Amaterasu
die Strahlende
avatar

Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 22
Ort : Münsterland/NRW

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Fr Apr 15, 2011 7:12 pm

Mhm... ich fände jetzt Berglöwen UND "böse" Neulinge etwas zu viel für ein Kapitel. Also, die Idee an sich mag ich, aber ich meine, die Berglöwen greifen ja schon das Rudel an und noch einen Angriff verkraften sie vielleicht nicht. Ich würde sagen, man macht ein Rudel aus Neulingen, welches Sahanna leitet und Oki kommt dann da auch mit, wechselt aber schneller als die Anderen

_________________
X Amaterasu X 5 Jahre X Fähe X wieder single X 55cm klein X



~*~ Zweitcharakter = Oki ~*~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://picasaweb.google.com/100793830145276136882
Sinopa
die Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 2128
Anmeldedatum : 16.10.10

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Fr Apr 15, 2011 7:13 pm

Die Idee ist sehr gut Ammy

_________________
*Sinopa*x*4 Jahre*x*Fähe*x*Vergeben*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaterasu
die Strahlende
avatar

Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 22
Ort : Münsterland/NRW

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Fr Apr 15, 2011 7:16 pm

*sich ruhmsonnt*

_________________
X Amaterasu X 5 Jahre X Fähe X wieder single X 55cm klein X



~*~ Zweitcharakter = Oki ~*~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://picasaweb.google.com/100793830145276136882
Sahanna
Gefrorenes Winterblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Sa Apr 16, 2011 12:31 am

Tss, jetzt geht's um mich und nach meiner Meinung fragt man nichtmal. T__T

Soweit man lahmer Verstand das jetzt mitbekommen hat, gibt's dann also ein Neulings-Rudel, und die Sache mit den Berglöwen wird nicht gemacht. Oder habe ich wieder mal was falsch verstanden? xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Sa Apr 16, 2011 7:51 am

Oder das neue Rudel kommt und hilft uns gegen die Berglöwen zu kämpfen Wink
Nach oben Nach unten
Sahanna
Gefrorenes Winterblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Sa Apr 16, 2011 7:56 am

Oh, alle gegen mich und die Berglöen. xD
Eigentlich hatten wirs damals so gedacht, dass Sahanna eine Art Spitzel der Berglöwen ist. Zudem haben die mit Shannas Vergangenheit zu tun und wenn ich ehrlich bin, ich hätte es lieber, wenn wir die Sache mit den Berglöwen machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaterasu
die Strahlende
avatar

Anzahl der Beiträge : 2241
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 22
Ort : Münsterland/NRW

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Sa Apr 16, 2011 10:49 am

Sahanna, wir haben ja nur überlegt. Wenn wir eine Entscheidung gefällt hätten, so hätten wir dich natürlich gefragt. Noch ist nichts entschieden


Also, wenn es so ist wäre es natürlich besser, wenn die Berglöwen ins Spiel kommen

_________________
X Amaterasu X 5 Jahre X Fähe X wieder single X 55cm klein X



~*~ Zweitcharakter = Oki ~*~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://picasaweb.google.com/100793830145276136882
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   So Apr 17, 2011 9:30 am

Dann im darauf kommenden Plot? Ich denke sowieso wird nicht auf einen Schlag ein neues Rudel hier aufkreuzen^^"
Nach oben Nach unten
Sinopa
die Allwissende
avatar

Anzahl der Beiträge : 2128
Anmeldedatum : 16.10.10

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   So Apr 17, 2011 9:39 am

Das wird hier ja noch zum Spam oo

Also wir werden das bei der Planung alles planen damit hier auch Gäste wieder neue Sachen kritisieren können ^^
Meine idee wäre eher: Es kommen eh nicht alle auf einmal. Wenn einzeln welche kommen können sie problemlos zum Rudel stoßen, immerhin werden die 2. Chara's erstmal rausgenommen, das heißt: Neue können kommen. Aber erst wenn wir uns langsam auf den Weg machen in das 2. Kapitel zu den Berglöwen, wo dann Shanna sein wird.

_________________
*Sinopa*x*4 Jahre*x*Fähe*x*Vergeben*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   Di Apr 19, 2011 8:08 am

Ja das wäre eine gute Idee! Razz
Nach oben Nach unten
Sunkmanitutanka



Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 07.09.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   So Sep 11, 2011 5:59 pm

Will mal meinen Senf in Sachen jagen dazu geben. Razz
Im Großen und Ganzen habt ihr ja recht,aber nun kommt mein ABER.
Ein einzelner Wolf kann durch aus ein großes Tier wie ein Reh erbeuten,was jedoch nicht sehr leicht ist (und im RPG dürfte es dann nicht immer gelingen,am besten nur mit absprache der Admins,mislingen kann es ja immer *g*).
Funktioniert so:
Das Reh (oder welches großes Tier auch immer) wird tagsüber vom Wolf verfolgt.(Das durchaus auch mehrere Tage hintereinander.)
Dann kommt die Nacht und das Reh schläft.Der Wolf beobachtet es weiterhin (erkann durchaus auch schlafen und bleibt nur in der Nähe).
Am nächsten Morgen hat das Reh eine volle Blase die es erstmal entleren will,doch mit voller Blase kommt es nicht so schnell voran wie mit lehrer - gute Chance für den Wolf.
Der Wolf kann das Reh nun angreifen und töten.
Fehlschlagen tut es auf Garantie wenn das Reh die Blase in der Nacht einmal entlert.

Das weiß ich aus dem Buch "Zorn der Wölfe".Dort spielt es zwar in der inneren Mongolei mit mongolischen Wölfen und statt Reh Gazelle,aber wird aufs selbe rauskommen. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kritik am Rollenspiel   

Nach oben Nach unten
 
Kritik am Rollenspiel
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» islamische Phobie vor westlicher Kritik
» Kritik: "Mein vergessenes Leben"
» Platons Kritik der attischen Demokratie
» Zeitgenössische Kritik am Imperialismus?
» Weltraumtourismus- Vorstufe zu Sternreise.com?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wakanda ::  :: Fragen & Verbesserungen-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen kostenlosen Blog erstellen